Vernetzung und Vertretung

Die Vernetzung und Vertretung der katholischen Laien ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Dafür sind wir auf diözesaner Ebene, in Nordrhein-Westfalen und bundesweit vertreten.

Diözesanpastoralrat

Der Diözesanpastoralrat ist das Beratungsgremium des Erzbischofs. Das Gremium setzt sich zusammen aus Personen, die ihm von Amts wegen angehören, und aus Personen, die vom Erzbischof auf vier Jahre berufen werden.

Folgende Mitglieder des Diözesankomitees gehören dem Diözesanpastoralrat an:

  • Andrea Schütt (Paderborn, Familienbund)
  • Sebastian Flore (Lichtenau, PGR-Mitglied für das Dekanat Büren-Delbrück)
  • Annika Manegold (Paderborn, BDKJ)
  • Jürgen Fenneker (Dortmund, Caritative Fachverbände, Malteser Hilfsdient)
  • Martina Zeh-Wilmsen (Kamen, PGR-Mitglied für das Dekanat Dortmund)
  • Nadine Mersch (Paderborn, Caritative Fachverbände, Sozialdienst katholischer Frauen)
  • Stephan Stickeler (Paderborn, AG katholische verbände Kolpingwerk)
  • Jan Hilkenbach (Brilon, BDKJ)

Mehr Infos über den Diözesanpastoralrat erfahren Sie hier:

Die Laienvertretungen der  fünf (Erz-)Bistümer in Nordrhein-Westfalen vernetzen sich miteinander. Die Vorsitzenden, die ZdK-Mitglieder und die Geschäftsführungen treffen sich zwei Mal im Jahr und stehen im regelmäßigen Austausch mit dem Katholischen Büro in Düsseldorf.

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der Diözesanräte und der katholischen Verbände sowie von Institutionen des Laienapostolates und weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft. Entsprechend dem Dekret des II. Vatikanischen Konzils über das Apostolat der Laien (Nr. 26) ist das ZdK das von der Deutschen Bischofskonferenz anerkannte Organ, das die Kräfte des Laienapostolats koordiniert und das die apostolische Tätigkeit der Kirche fördern soll. Die Mitglieder des Zentralkomitees fassen ihre Entschlüsse in eigener Verantwortung und sind dabei von Beschlüssen anderer Gremien unabhängig.

Das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn hat drei Personen gewählt, die uns im ZdK vertreten:

  • Jan Hilkenbach
  • Anne Thies
  • Markus Ziganki